Stationärer Einsatz

Hydraulikzylinder im stationären Einsatz

Technik fasziniert uns. Aus diesem Grund konzipieren und produzieren wir Hydraulikzylinder für komplexe und technisch anspruchsvolle Aufgaben. Im Stahlwasserbau, in Betonwerken oder anderen Industrieanlagen. Dabei gilt der Leitsatz: Wir bieten keine Lösungen von der Stange, sondern entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Produkte, die speziell für den jeweiligen Prozess optimiert sind.

Das gewonnene Know-how nutzen wir dann zur Komplettierung und Ergänzung unserer Produktgruppen. Und erschließen damit immer wieder neue Kundenkreise. Europaweit stellen Sonderlösungen für Industrieanlagen Neumeisters Know-how eindrucksvoll unter Beweis.

In Wasserkraftwerken gewährleisten Neumeister Hydraulikzylinder die Funktionsfähigkeit von Wehrantrieben und von hydraulischen Rechenreinigungsmaschinen; bei der Produktion von Betonfertigteilen stemmen unsere äußerst belastbaren Hydraulikzylinder tonnenschwere Lasten.

 

Unsere langjährige Erfahrung lässt uns auf einen großen Wissensschatz zurückgreifen. Dieser ist stets der Motor für Neuentwicklungen und spornt uns zu Höchstleistungen an. Bei der Entwicklung neuer Zylinder oder der Weiterentwicklung bestehender Produkte. Unser Focus: Ausgezeichnete Qualität, absolute Zuverlässigkeit und höchste Kundenzufriedenheit.

Ein besonders prägnantes Beispiel für die Lösungskompetenz der Neumeister Hydraulik ist die hydraulische Steuerung des Fußballfeldes in der „Arena Auf Schalke“. Unsere maßgeschneiderten Zylinder schieben das 12.500 Tonnen schwere und 80 x 120 qm große Betonbett innerhalb von vier Stunden in das Stadion hinein und bei Bedarf wieder heraus.

Nach oben